Wandern beim TSV seit 1965

Abteilungsleiter
Marcus Schuhmacher
Zum Geierstein 56
76857 Wernerberg
Tel.: 06346 / 308226
e-Mail: wanderwart@tsv-wernersberg.de

Erwanderte Gesamt-km seit dem 19.07.2023: 12810 km

Die nächsten Wanderungen

Herbstwanderung am 20.10.2024 Kommentar einfügen

Die Herbstwanderung des TSV Wernersberg beginnt am 20.10.2024 in Albersweiler. Über die B10 geht es hoch zum Hohenberg, dem Schuhmacher-Felsen und dem Aussichtturm, bevor es über den Taschberg mit seinem Rebenmeer über die B10 wieder zurück nach Albersweiler geht. Die Tour ist 11km lang und umfasst etwa 400 Höhenmeter. Abfahrt ist um 13 Uhr am Dorfplatz Wernersberg, Gäste sind, wie immer, herzlich willkommen.

Abfahrt13:00:00 Uhr
TreffpunktDorfplatz Wernersberg
Ankunft20:00:00 Uhr
FührungMarcus Schuhmacher
Wegstrecke11 km
Höhenmeter400 m

Nachtwanderung am 31.08.2024 Kommentar einfügen

Der TSV Wernersberg veranstaltet am 31.08.2024 eine Sonnenuntergangswanderung. Über den Geierstein und den Hornstein geht es durch Lug hoch zum Paragleiterstartplatz am Höllenberg. Dort warten wir dann bis kurz vor 20 Uhr die Sonne untergeht und die Abenddämmerung beginnt. Im Dunkeln führt uns unser etwa 12 km langer Weg am Höllenberg entlang und über den kleinen Ferkelstein zurück nach Wernersberg, wo wir etwa gegen 23 Uhr ankommen werden. Abmarsch ist um 17 Uhr am Dorfplatz Wernersberg. Gäste sind herzlich willkommen.

Abmarsch17:00:00 Uhr
TreffpunktDorfplatz Wernersberg
FührungMarcus Schuhmacher
Wegstrecke12 km
Höhenmeter550 m

Berichte der letzten Wanderungen

Art der Wanderung Jahr Führung km Höhenmeter Teilnehmer

Kinderwanderung am 07.07.2024 Kommentar einfügen

An der Kinderwanderung 2024 des TSV Wernersberg nahmen 5 Kinder und 5 Erwachsene teil. Mit dem Auto ging es nach Ilbesheim, wo wir unter den lauten Lachsalven des "Lachvogels" die kleine Kalmit erklommen. Oben angekommen bewunderten wir kurz die schöne Aussicht und machten Fotos. Anschließend übernahmen die Kinder die weitere Führung um den Weg zur Alla-Hopp-Anlage zu finden. Zielstrebig ging es voran und tatsächlich kamen wir schon bald am Spielplatz an, wo sich die Kinder dann weiter austoben konnten.

Eine seltene Aufnahme...
Eine seltene Aufnahme...
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 07.07.2024 13:45
Kommentar einfügen
...des legendären
...des legendären "Lachvogels"
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 07.07.2024 13:45
Kommentar einfügen
Gruppenfoto vor dem kleinen Kalmit-Panoramas
Gruppenfoto vor dem kleinen Kalmit-Panoramas
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 07.07.2024 14:00
Kommentar einfügen
Gruppenfoto vor der Kapelle auf der kleinen Kalmit
Gruppenfoto vor der Kapelle auf der kleinen Kalmit
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 07.07.2024 14:00
Kommentar einfügen
Die Kinder übernehmen die Führung
Die Kinder übernehmen die Führung
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 07.07.2024 14:15
Kommentar einfügen
Hier gehts lang
Hier gehts lang
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 07.07.2024 14:55
Kommentar einfügen
Gefunden: wir betreten den Alla-Hopp-Spielplatz in Ilbesheim
Gefunden: wir betreten den Alla-Hopp-Spielplatz in Ilbesheim
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 07.07.2024 15:00
Kommentar einfügen
Austoben...
Austoben...
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 07.07.2024 15:15
Kommentar einfügen
...auf dem Alla-Hopp-Spielplatz in Ilbesheim
...auf dem Alla-Hopp-Spielplatz in Ilbesheim
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 07.07.2024 15:15
Kommentar einfügen

Abfahrt13:00:00 Uhr
TreffpunktDorfplatz Wernersberg
Ankunft15:00:00 Uhr
FührungMarcus SChuhmacher
Wegstrecke3 km
Höhenmeter100 m
Teilnehmeranzahl10 davon 5 Kinder
erwanderte km30 km
AbschlussAlla-Hopp Anlage Ilbesheim
Wegstrecke auf Karte

Wanderung am Familiensportfest am 30.06.2024 Kommentar einfügen

Die 5km lange Wanderung um den Rothenberg beim TSV-Familiensportfest ist wegen sturzflutartigen Regenfällen ausgefallen.

Abmarsch13:15:00 Uhr
TreffpunktTurnhalle Wernersberg
Ankunft13:30:00 Uhr
FührungMarcus Schuhmacher
Wegstrecke5 km
Höhenmeter100 m
AbschlussTurnhalle Wernersberg

Sommerwanderung am 16.06.2024 Kommentar einfügen

9 TSV-ler nahmen am 16.06.2024 an der Sommerwanderung teil. Mit 2 Autos ging es bei angenehmen Temperaturen nach Eppenbrunn. Vom Stüdenbacher Weiher liefen wir durch das idyllische Tal des Wüsteichelsbaches. Ein knackiger Anstieg brachte uns ans obere Ende der Eselsteige, wo wir die L478 querten. Vorbei an imposanten Felskanten gelangten wir zum Krappenfels. Hier stiegen wir kurz hinab, um diesen auch von unten zu betrachten. Im Anschluss marschierten wir zum Chrstkindelfels. Hier machten wir bei unserer 17 km langen Tour neben einem geschmückten Tannenbaum unsere Mittagsrast. Frisch gestärkt konnten wir das Wanderheim "Hohe List" erstmal rechts liegen lassen um auch den Berg "Hohe List" zu erkunden. Auf unserem Rückweg kehrten wir dann doch im Wanderheim ein und genossen einen Schoppen, Kaffee und leckeren Rahmkuchen. Auf dem Eulenfels-Weg wanderten wir dann zurück zur L478, die wir nun ein zweites Mal querten. Ein letzter steilerer Anstieg zum Eulenfels brachte uns den schönsten Ausblick des Tages. Auch den Eulenfels umwanderten wir, um seine imposanten Gesteinsformen von allen Seiten bewundern zu können. Auf dem Rückweg zu unserem Auto kamen wir noch am kleinen Teufelstisch vorbei, bevor es mit unseren Autos wieder nach Wernersberg zurück ging.

Gruppenfoto am Stüdenbacher Weiher
Gruppenfoto am Stüdenbacher Weiher
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 16.06.2024 10:45
Kommentar einfügen
Der Stüdenbacher Weiher
Der Stüdenbacher Weiher
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 16.06.2024 10:45
Kommentar einfügen
Das idyllische Tal des Wüsteichsbaches
Das idyllische Tal des Wüsteichsbaches
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 16.06.2024 11:00
Kommentar einfügen
Am Glockenturm
Am Glockenturm
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 16.06.2024 11:15
Kommentar einfügen
Auf dem Krappenfels
Auf dem Krappenfels
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 16.06.2024 11:45
Kommentar einfügen
Im Stolleneingang unter dem Krappenfels
Im Stolleneingang unter dem Krappenfels
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 16.06.2024 11:50
Kommentar einfügen
Auf dem Christkindelfelsen
Auf dem Christkindelfelsen
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 16.06.2024 12:15
Kommentar einfügen
Mittagsrast auf dem Christkindelfelsen
Mittagsrast auf dem Christkindelfelsen
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 16.06.2024 12:30
Kommentar einfügen
Der Berg
Der Berg "Hohe List"
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 16.06.2024 13:00
Kommentar einfügen
Am Wanderheim
Am Wanderheim "Hohe List"
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 16.06.2024 13:30
Kommentar einfügen
Wir erreichen den Eulenfels...
Wir erreichen den Eulenfels...
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 16.06.2024 15:45
Kommentar einfügen
...und ruhen uns aus!
...und ruhen uns aus!
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 16.06.2024 15:45
Kommentar einfügen
Der kleine Teufelstisch
Der kleine Teufelstisch
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 16.06.2024 16:00
Kommentar einfügen

Abfahrt10:00:00 Uhr
TreffpunktDorfplatz Wernersberg
FührungMarcus Schuhmacher
Wegstrecke17 km
Höhenmeter400 m
Teilnehmeranzahl9
erwanderte km153 km
Wegstrecke auf Karte

Osterwanderung am 01.04.2024 Kommentar einfügen

Die Zeichen für eine schöne Osterwanderung standen am 01.04.2024 nicht besonders gut. Die geplante Tour in Rumbach zum Christkindlfelsen konnte wegen Baumfällarbeiten nicht wie geplant stattfinden. Zudem sagten die Wettervorhersagen heftigen Wind und Dauerregen voraus. Nichtdestotrotz trafen sich 20 TSVler am Wernersberger Dorfplatz und fuhren zum alternativen Ziel am Lemberger Fußballplatz. Bei wenig Wind und erstmal trockenen Fußes bestiegen wir das Rothenberg-Massiv und konnten auf das Dorf Lemberg und die gleichnamige Ruine blicken. Über den Felsrücken marschierten wir dann den kompletten Rothenberg ab und kamen dabei an einem Felsentor, einem weiteren Ausblick und zahlreichen kuriosen Felsgebilden vorbei, bevor wir dann ins Rodalbtal hinabstiegen. An der Rodalbtal-Hütte machten wir dann unsere Mittagsrast. Hier begann es auch zu regnen. Da wir unterwegs leider keinen Osterhasen sahen musste Aylin den Osterhasen spielen und die Schoko-Ostereier unter den Teilnehmern verteilen. So gestärkt konnten wir auch dem Regen trotzen und an bemoosten Bäumen und Felsen den Felsenpfad hinauf zum Waldhaus "Drei Buchen" wandern. Wegen dem Regen machten wir im Kaminzimmer eine größere Rast, so dass wir im Anschluss wieder einigermaßen trocken am Fuße des Rothenberg-Massives zurück zum Auto gelangten. Zum Abschluss der doch sehr gelungenen Wanderung kehrten wir dann im Landgasthaus "Am Frauenstein" an der B10 in Hinterweidenthal ein.

Der erste kleine Anstieg zum Rothenberg-Massiv bei Lemberg ist geschafft
Der erste kleine Anstieg zum Rothenberg-Massiv bei Lemberg ist geschafft
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 01.04.2024 11:00
Kommentar einfügen
Die Aussicht auf Lemberg und die gleichnamige Ruine Lemberg auf dem Rothenberg-Fels
Die Aussicht auf Lemberg und die gleichnamige Ruine Lemberg auf dem Rothenberg-Fels
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 01.04.2024 11:15
Kommentar einfügen
Durch das Felsentor am Rothenberg
Durch das Felsentor am Rothenberg
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 01.04.2024 11:30
Kommentar einfügen
Gruppenfoto am Felsentor am Rothenberg
Gruppenfoto am Felsentor am Rothenberg
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 01.04.2024 11:30
Kommentar einfügen
Aussicht auf den Pfälzer Wald
Aussicht auf den Pfälzer Wald
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 01.04.2024 11:40
Kommentar einfügen
Aussicht auf den Pfälzer Wald mit unserem Wimpel
Aussicht auf den Pfälzer Wald mit unserem Wimpel
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 01.04.2024 11:40
Kommentar einfügen
Abstieg vom Rothenberg
Abstieg vom Rothenberg
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 01.04.2024 11:40
Kommentar einfügen
Es beginnt zu regnen....
Es beginnt zu regnen....
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 01.04.2024 12:00
Kommentar einfügen
... wir sind am Rastplatz Rodalbtal-Hütte angekommen
... wir sind am Rastplatz Rodalbtal-Hütte angekommen
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 01.04.2024 12:00
Kommentar einfügen
Es gibt was zu trinken...
Es gibt was zu trinken...
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 01.04.2024 12:15
Kommentar einfügen
...und was zu essen...
...und was zu essen...
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 01.04.2024 12:30
Kommentar einfügen
und zum Nachtisch gibt es Schoko-Eier vom
und zum Nachtisch gibt es Schoko-Eier vom "Osterhasen" Aylin
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 01.04.2024 12:45
Kommentar einfügen
Im Kaminzimmer des Waldhauses
Im Kaminzimmer des Waldhauses "Drei Buchen"
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 01.04.2024 13:00
Kommentar einfügen
Am Ende der Tour der tapfere Wimpelträger...
Am Ende der Tour der tapfere Wimpelträger...
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 01.04.2024 15:30
Kommentar einfügen
... leert mit den anderen die letzten Reste in den Flaschen!
... leert mit den anderen die letzten Reste in den Flaschen!
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 01.04.2024 15:30
Kommentar einfügen

Abfahrt10:00:00 Uhr
TreffpunktDorfplatz Wernersberg
Ankunft18:00:00 Uhr
FührungMarcus Schuhmacher
Wegstrecke12 km
Höhenmeter200 m
Teilnehmeranzahl20 davon 1 Kinder
erwanderte km240 km
AbschlussLandgasthaus Frauenstein, Hinterweidenthal
Wegstrecke auf Karte

Winterwanderung am 03.03.2024 Kommentar einfügen

Mildes Frühlingswetter motivierte 20 Wanderer an der Winterwanderung des TSV Wernersberg in Dimbach teil zu nehmen. Vom Friedhof in Dimbach führte uns unser Weg zuerst auf den Hockerstein, dem "Wachtfelsen" von Schwanheim. Anschließend erklommen wir den Weimersberg bevor wir zum Häuselstein über Darstein abstiegen. Über den Immersberg mit Blick auf den Lindelbrunn mussten wir weitere Höhenmeter überwinden, bevor wir nach dem Kieungerfelsen nach 9 km zurück nach Dimbach abstiegen. Trotz der kurzen Wegstrecke mussten wir 450 Höhenmeter überwinden, so dass uns wir uns den gelungenen Abschluss im Annweilerer Naturfreunde-Haus nach einer sehr schönen Wanderung reichlich verdient hatten.

Die erste kleine Steigung in Dimbach. Wir müssen hoch zum Friedhof
Die erste kleine Steigung in Dimbach. Wir müssen hoch zum Friedhof
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 03.03.2024 13:20
Kommentar einfügen
Gruppenfoto auf dem Hockerstein
Gruppenfoto auf dem Hockerstein
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 03.03.2024 13:40
Kommentar einfügen
Ganz ungefährlich ist der Zugang zum  Hockerstein nicht
Ganz ungefährlich ist der Zugang zum Hockerstein nicht
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 03.03.2024 13:45
Kommentar einfügen
Herrlich, so eine Rast!
Herrlich, so eine Rast!
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 03.03.2024 14:30
Kommentar einfügen
Der Abstieg vom Häuselstein über Darstein
Der Abstieg vom Häuselstein über Darstein
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 03.03.2024 15:00
Kommentar einfügen
Der Aufstieg zum Immersberg
Der Aufstieg zum Immersberg
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 03.03.2024 15:30
Kommentar einfügen
Eine schöne Bank auf dem Immersberg mit Blick auf den Lindelbrunn
Eine schöne Bank auf dem Immersberg mit Blick auf den Lindelbrunn
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 03.03.2024 15:45
Kommentar einfügen
Sind wir denn auf der
Sind wir denn auf der "Titanic"?
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 03.03.2024 15:45
Kommentar einfügen
Auf dem Kieungerfelsen mit Blick auf den Rötzenberg-Felsen über Gossersweiler
Auf dem Kieungerfelsen mit Blick auf den Rötzenberg-Felsen über Gossersweiler
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 03.03.2024 16:15
Kommentar einfügen
Die letzte Rast auf dem Grillplatz in Dimbach
Die letzte Rast auf dem Grillplatz in Dimbach
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 03.03.2024 16:45
Kommentar einfügen
Der verdiente Lohn für eine höhenmeterreiche Wandertour im Naturfreunde-Haus Annweiler
Der verdiente Lohn für eine höhenmeterreiche Wandertour im Naturfreunde-Haus Annweiler
Foto: Marcus Schuhmacher
erstellt: 03.03.2024 17:30
Kommentar einfügen

Abmarsch13:00:00 Uhr
TreffpunktDorfplatz Wernersberg
Ankunft17:00:00 Uhr
FührungMarcus Schuhmacher
Wegstrecke9 km
Höhenmeter450 m
Teilnehmeranzahl20
erwanderte km176 km
AbschlussNaturfreunde-Haus Annweiler
Wegstrecke auf Karte

Die festen Wanderungen im Jahr sind:

Januar:Winterwanderung mit anschließendem Betrachten der Bilder und Dias von den letztjährigen Wanderungen
Ostermontag:Ostermontagwanderung
Christi Himmelfahrt:Götzwanderung; Treffen des Trifelskreises
Juli:Vogesenwanderung
August:Sommerwanderung
September:Landeswandertag
Oktober:Herbstwanderung